Trendziel Japan auf seine zwei Arten erleben

Mit Gebeco Japan in der Kleingruppen oder zum Bestpreis bereisen. Foto: Paul Spierenburg/Gebeco

Mit Gebeco Japan in der Kleingruppen oder zum Bestpreis bereisen. Foto: Paul Spierenburg/GebecoKirschblüte, uralte Traditionen und Großstadt-Flair – das ist Japan. Um das Land der aufgehenden Sonne auch für Kunden attraktiv zu machen, die eher preissensibel sind, hat Gebeco sein Japan Angebot um zwei Reisen zum Bestpreis ergänzt. Auf den Bestpreis-Reisen sind die Gruppen größer und die Hotels werden vor Abreise nicht genannt, dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders günstig. Wer hingegen lieber in der Kleingruppe mit max. 16 Personen unterwegs ist und exquisite Erlebnisse in stimmungsvoller Atmosphäre bevorzugt, wählt eine der zwei Japan Kleingruppen-Reisen. Alle Reisen von Gebeco sind im Reisebüro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 1


City-Hopping quer durch Deutschland

Salon der MS Thurgau Saxonia, die mit drei neuen Routen das Flussprogramm von Nicko Cruises bereichert. Foto: Nicko Cruises

Salon der MS Thurgau Saxonia, die mit drei neuen Routen das Flussprogramm von Nicko Cruises bereichert. Foto: Nicko Cruises30 Flussschiffe sind für Nicko Cruises 2020 im Einsatz. Einer der sechs Neuzugänge in der Flotte ist die MS Thurgau Saxonia. Auf dem Fahrplan des familiären Schiffs im Grandhotel-Stil stehen Städtetrips entlang von Rhein und Elbe sowie maritimes Flair Richtung Ostsee. Eine 11-tägige Tour von Berlin über Havel und Oder Richtung Stralsund hält viele Höhepunkte zwischen Hauptstadt und Hanse bereit. Liebhaber von Städtereisen können mit der MS Thurgau Saxonia von Basel nach Berlin reisen. Ein besonders abwechslungsreiches Flusskino lässt sich auch auf der 12-tägigen Tour von Hamburg nach Basel erleben. Das Boutique-Schiff bietet Platz für 84 Gäste.
Quelle: TravelNewsPort 2


Viele neue Sommerangebote bei DER Touristik

In vielen beliebten Urlaubsländern wächst das Angebot der DER Touristik zum Sommer 2020 kräftig. Foto: DER Touristik

In vielen beliebten Urlaubsländern wächst das Angebot der DER Touristik zum Sommer 2020 kräftig. Foto: DER TouristikDie DER Touristik baut das Portfolio ihrer Veranstalter Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen zum nächsten Sommer aus: Das Hotelangebot wächst um mehr als 300 Häuser aus dem ehemaligen Thomas Cook-Portfolio, darunter beliebte und renommierte Hotelmarken wie Iberostar, Aldiana, Casa Cook und Sentido. Mit Kinderfestpreisen, Familienzimmern und besonderen Angeboten ist vor allem für Familien beim neuen Sommerprogramm viel dabei. Bei Autoreisezielen wächst das Hotelangebot um 30 Prozent. Zudem bringt die DER Touristik ihre bisher besten Frühbucherangebote auf den Markt. Mehr Informationen und die neuen Kataloge gibt es im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 3


MS Roald Amundson im Eis getauft

Das neue Hybrid-Expeditionsschiff Roald Amundsen wurde am 7. November 2019 in der Antarktis getauft. Foto: AndreaKlaussner/Hurtigruten

Das neue Hybrid-Expeditionsschiff Roald Amundsen wurde am 7. November 2019 in der Antarktis getauft. Foto: AndreaKlaussner/Hurtigruten„Für das Eis bist Du gebaut, im Eis wirst Du den größten Teil deines Lebens bleiben, und im Eis wirst du deine Aufgaben erfüllen": Mit den Worten des Polarhelden Roald Amundson bei der Taufe des Polarschiffes Maud 1917, wurde jetzt das neue Hybrid-Expeditionsschiff von Hurtigruten, das seinen Namen trägt, in der Antarktis getauft – mit Eis statt Champagner ganz dem alten Ritual folgend. Die MS Roald Amundsen hat in diesem Sommer als erstes Kreuzfahrtschiff mit Batterieantrieb die legendäre Nordwestpassage durchquert. Nach Abschluss der Antarktis-Saison 2019/20 wird das Hybridschiff im Sommer 2020 Alaska erkunden.
Quelle: TravelNewsPort 4


Neue Urlaubsideen für Singles bei Studiosus

Auch Samarkand steht auf dem Programm der neuen Usbekistan-Reise von Studiosus me & more. Foto: Shutterstock

Auch Samarkand steht auf dem Programm der neuen Usbekistan-Reise von Studiosus me & more. Foto: ShutterstockSingles und Alleinreisende aufgepasst: Studiosus hat im „me & more“-Katalog 2020 zehn neue Reisen aufgelegt. Es geht nach Albanien, in den Oman, die Westtürkei, nach Istanbul, ins italienische Trentino, nach Georgien, Japan und Usbekistan. Ebenfalls neu bei „me & more“: Silvesterreisen nach Budapest und Moskau. 2020 wieder im Katalog dabei: beliebte Reiseklassiker wie Südafrika, Vietnam, die Bretagne oder Apulien. Der neue Katalog umfasst insgesamt 64 Reisen auf 96 Seiten. Mit den Reiseangeboten können kulturbegeisterte Singles und Alleinreisende gemeinsam die Welt entdecken und ungezwungen Gleichgesinnte kennenlernen.
Quelle: TravelNewsPort 5


TUI: neue Direktflüge in die DomRep

Die TUI baut ihr Flugangebot in die Dominikanische Republik aus. Foto: Pixabay

Die TUI baut ihr Flugangebot in die Dominikanische Republik aus. Foto: PixabayDie TUI baut ihr Flugangebot in die Dominikanische Republik in der Sommersaison 2020 aus: Ab dem 1. Mai bis zunächst Ende Oktober 2020 können TUI Urlauber mit Eurowings nonstop ab Düsseldorf immer mittwochs, freitags und sonntags in den in den Karibikurlaub starten. Das Flugzeug Typ Airbus A330 wird mit 283 Sitzen bestuhlt sein und neben der Economy Class auch eine Premium Economy Class sowie Business Class anbieten. Mit den drei neuen Eurowings-Direktflügen im Vollcharter steigert die TUI das Angebot an Flugsitzen in die Karibikdestination um 50 Prozent. Die TUI hat in der Dominikanischen Republik über 80 Hotels und eine Rundreise im Programm.
Quelle: TravelNewsPort 6


Stars bei der Taufe der Aida Mira

Bevor Johannes Oerding im März auf große Tour geht, ist er live und exklusiv an Bord der Aida Mira zu erleben. Foto: Julia Mücke

Bevor Johannes Oerding im März auf große Tour geht, ist er live und exklusiv an Bord der Aida Mira zu erleben. Foto: Julia MückeZur Taufe der Aida Mira am 30. November in Palma de Mallorca haben sich eine Reihe bekannter Stars angesagt. Model und Moderatorin Franziska Knuppe wird das 14. Flottenmitglied feierlich taufen. Für mitreißendes Entertainment sorgt der erfolgreiche Sänger Johannes Oerding. Den besonderen Rahmen bildet ein Charity-Event, dessen Erlöse mit der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help für den Bau von Schulen in Entwicklungs- und Schwellenländern eingesetzt werden. In ihrer Premierensaison nimmt die Aida Mira Kurs auf die Schönheiten im südlichen Afrika. Ab Mai 2020 wird sie ab Korfu auf einer neuen Schmetterlingsroute im östlichen Mittelmeer unterwegs sein.
Quelle: TravelNewsPort 7


Neue Reiseinspirationen von Olimar

Olimar präsentiert seine Jahreskataloge für Portugal und die Kapverden sowie für Spanien, Italien und Kroatien. Foto: Fotolia/Olimar

Olimar präsentiert seine Jahreskataloge für Portugal und die Kapverden sowie für Spanien, Italien und Kroatien. Foto: Fotolia/OlimarMit seinen zwei druckfrischen Katalogen für das Jahr 2020 sorgt Olimar für Inspiration bei Urlaubern. Für Portugal hält das Unternehmen den umfangreichsten Katalog bereit. Er beinhaltet das Festland von Nord bis Süd, die Algarve sowie zahlreiche Angebote für Städtereisen und alle Inseln wie Madeira, Porto Santo und die Azoren. Alle Unterkünfte sind persönlich ausgewählte, außergewöhnliche Hotels und landestypische Unterkünfte. Der zweite Katalog „Südeuropa erleben“ umfasst die Reiseländer Spanien, Italien und Kroatien. Stark ausgebaut hat Olimar sein Angebot an thematischen Rund- und Erlebnisreisen, u.a. Genussreisen oder E-Bike-Touren.
Quelle: TravelNewsPort 8


Carnival weitet Alaska-Angebot aus

Im Sommer 2021 bietet Carnival mit zwei Schiffen Alaska-Kreuzfahrten an. Foto: Carnival Cruise Line

Im Sommer 2021 bietet Carnival mit zwei Schiffen Alaska-Kreuzfahrten an. Foto: Carnival Cruise LineCarnival Cruise Line wird im Sommer 2021 ihr Alaska-Angebot ausbauen und mit der Carnival Freedom ein zweites Schiff in Richtung des 49. US-Bundesstaates schicken. Der 2.980 Passagieren Platz bietende Cruiser wird mit Abfahrtshafen Seattle zu den Gletscherwelten Nordamerikas aufbrechen. 21 Mal geht es von dort aus zwischen dem 27. April und dem 22. September 2021 auf einwöchige Seereisen nach Alaska. Ein besonderes Highlight ist die Fahrt durch den Tracy Arm Fjord. Nicht selten kommt es hier zu Begegnungen mit Walen und der Blick auf den sich am Ende des Fjords in den Pazifik ergießenden South Sawyer-Gletscher ist phänomenal.
Quelle: TravelNewsPort 9


Das passende Urlaubsauto finden

Mit vielen Infos zum Mietwagen im Urlaub - die neue Broschüre von Sunny Cars. Foto: Sunny Cars

Mit vielen Infos zum Mietwagen im Urlaub - die neue Broschüre von Sunny Cars. Foto: Sunny CarsDie Entscheidung für das passende Urlaubsauto leichter machen: Dieses Ziel verfolgt Sunny Cars mit seiner neuen Broschüre, die nicht nur eine Fülle an Informationen zum aktuellen Angebot enthält, sondern auch viele Tipps rund um den Mietwagen-Urlaub bietet. Am Beispiel ausgewählter Destinationen stellt Sunny Cars seine umfangreichen Rundum-Sorglos-Leistungen, aber auch zusätzliche Leistungspakete an Flughafen- und Stadtstationen vor. Unterhaltsame Infos, u.a. zum Thema „Sprit-Sparen im Urlaub“ oder zu Road-Apps, sowie Routenvorschläge für Ibiza und Kroatien und Wissenswertes für unterwegs ergänzen die neue Broschüre, die im Reisebüro erhältlich ist.
Quelle: TravelNewsPort 10